Die besten Haartools – Glätteisen, Lockenstab & Co

on

Meine Empfehlungen für Haartools

Ich werde oft gefragt, welche Marken ich bei Haartools zum Glätten, Locken und Föhnen empfehle.

Klare Favoriten sind der Lockenstab und das Glätteisen von Cloud Nine und der Föhn von GHD.
Beiden Marken haben ausnahmslos die Besten und auch hochwertigsten Geräte auf dem Markt.

Das Glätteisen von Cloud Nine

Als Glätteisen ist für mich Cloude Nine Touch der unangefochtene Bestseller dieser Haartools. Dieses Glätteisen ist innerhalb von wenigen Sekunden durch zusammenklappen der Glättplatten einsatzbereit und kommt dabei ganz ohne Knopf aus. Außerdem lässt sich bei den Cloude Nine Touch die Temperatur von 165-195 Grad Celsius regulieren.

Dies geht bei den teuren Modellen von GHD leider nicht, außerdem besitzen GHD Glätteisen einen Knopf der mich persönlich einschränkt, da ich doch immer wieder beim Arbeiten versehentlich das Gerät ausschalte. Das Aufheizen der Glättplatten dauert einige Sekunden länger als beim Cloud Nine Touch.

Mein Favorit unter den Lockenstäben

Als Lockenstab ist der Cloud Nine Curve mit verjüngender Spitze für unterschiedlich natürlichen Locken (a’la Beachlook) das für mich beste Styling Tool für Locken. Vor allem verblüfft mich sein Arbeitstempo, denn schneller kann es nicht gehen und auch bei diesem Cloud Nine Produkt lässt sich die Temperatur einstellen.

Der neue Lockenstab von GHD Curve Wand (der „Zauberstab“) macht tolle natürliche Locken, nur stört mich die metallische Einkerbung mit dem GHD Schriftzug. Diese befindet sich ausgerechnet an den Seiten des Lockenstabs, die bei der fest umwickelten Haarstähne deutliche Abdrücke auf dem Haar hinterlässt und ist somit eine inakzeptable Fehlkonstruktion bei einen so hochpreisigen Gerät. Die Temperatur ist leider nicht regelbar und dauerhaft auf 180 Grad Celsius eingestellt.

Haare trocknen mit dem Föhn von GHD

Zum Föhnen benutze ich den GHD Air. Mein absoluter Favorit der mich immer begleitet und den ich nicht einmal für ein Campingurlaub zu Hause lassen würde. Die schmale Düse verteilt die Luft präzise auf die abgeteilte Haarsträhne, sodass Sie Ihre Haare beim Föhnen einfach stylen können. Auch volle, lange Haare wie bei Haarverlängerungen üblich, lassen sich mühelos glatt föhnen.